Reduziert! http://www.thekiteshop.eu/389-1486-thickbox_default/ozone-frenzy-v10.jpg Vergrößern
Ozone

Ozone Frenzy V10

  • Alleskönner Depower Foil
  • Neuste Foilkite- und Gleitschirmtechnologien
  • Freestyle-, Freeride-, und Backcountry-Maschine
  • Marktführendes Re-Ride Auslösesystem
  • Depowersystem durch doppelten Flaschenzug mit Ronstan Orbit Umlenkrollen
  • Technischer Bergrucksack mit Verbindungs-Clip an das Trapez
  • Auch als Ultralight Version erhältlich

Mehr Infos

quantity up quantity down

648,00 CHF CHF 810,00 CHF -20%

Ozone Frenzy V10


DER FRENZY V10 IST UNSER DEPOWER KRAFTPAKET FÜR ALLE FÄLLE. DIESE RADIKALE SNOWKITEKONSTRUKTION VEREINT DIE NEUSTEN TECHNOLOGIEN SOWOHL AUS DEM FOILKITE- ALS AUCH AUS DEM GLEITSCHRIMBEREICH.

Bei dem Frenzy V10 hat man es mit einem Allrounder durch und durch zu tun, der viele Bereiche des Snowkitens – vom Freeride bis hin zum Freestyle abdeckt. Die Konstruktion ist die gleiche wie die des 2015er Modells, wobei einige Optimierungen am internen Re-Ride Auslösesystem vorgenommen wurden.

Gleichmäßige und progressiv arbeitende Depower kombiniert mit einem engen und kraftvollen Drehverhalten bringen Freestyle-Spaß für Jedermann. Der ausgeprägte Pop beim Absprung in Verbindung mit einem konstanten Zug bei unhooked Moves runden das Flugverhalten ab. Die atemberaubende Stabilität des Frenzy V10 macht auch schwierige Backcountrytouren und Kletterpassagen wesentlich zugänglicher und genießbarer für Ein- und Aufsteiger im Bereich Backcountry.

Die Anströmkante ist verstärkt mit flexiblen Leichtbau-Kunststoffstäbchen, um die Form des Profils bei sich ändernden Anströmwinkeln und turbulenter Luft beizubehalten; das verbessert die Stabilität und die Gesamtleistung des Kites. Unser neues Reflexprofil bietet die ultimative Stabilität in böigen Bedingungen und Backcountryeinsätzen. Eine optimierte Lage der internen Gurtbänder verteilt die Last besser aud die Segelfläche. Untereinander verbundene und offene Zellen vereinfachen die Befüllung und das Luftablassen später beim Zusammenpacken.

Erhältlich ist der Kite als Kite only Option, bei der er mit unserem leichtgewichtigen Kompressor-Bag geliefert wird, oder in der kompletten Ausführung mit dem Contact-Snow Controlsystem und dem funktionellen, technischen Bergrucksack. Wir empfehlen den Kompressor-Bag auch bei der Komplettausführung dazu zu ordern, um so den Kite immer sicher und so klein wie möglich verstauen zu können.
 

INTERNES RE-RIDE RELEASE SYSTEM

Das interne Re-Ride Auslösesystem ist das Ergebnis einer ausgiebigen Entwicklungs- und Testphase mit dem Ziel das sicherste System auf dem Markt zu bauen. So war das Ziel ein Re-Ride System, bei dem man nach dem Aktivieren den Kite sofort relaunchen kann, ohne vorher irgendwelche Leinen zu enthäddern. Das neue System bringt den Kite mittels einer intern verlaufenden Leine zum Strömungsabriss – der Kite depowert sofort, ohne sich dabei in der Luft zu verdrehen und setzt sich startklar wieder auf den Boden und wartet auf deinen Relaunch.

Ein weiterer großer Vorteil unseres internen Re-Ride Auslösesystems ist die Lande- und Sicherungsoption. Wir haben in der Leine eine Sicherungsschlaufe eingefügt, die rund 2m oberhalb des Chickenloops angebracht ist. Um den Kite zu landen, muss lediglich die 5th Leine bis zur Sicherungsschlaufe durch den Chickenloop gezogen werden. Der Kite wird zum Strömungsabriss gebracht und fällt drucklos zu Boden. Mit der Sicherungsschlaufe an der 5th Leine kann der Kite jetzt am Boden gehalten werden – entweder kannst Du die Schlaufe in einen Karabiner am Boden, oder dein Trapez, oder an eines deiner Barenden hängen. Auf diese Art wird das Landen und Zusammenpacken deines Kites auch bei starkem Wind einfach und sicher.

Wir haben die Entwicklungs- und Testphase des Re-Ride Auslösesystems in der vergangenen Saison wirklich genossen. Dadurch wurde das Erklimmen von Bergen viel sicherer, einfach und schneller, da der Fahrer es viel schneller handhaben kann. Als Ergebnis stellt sich ein viel höherer Genuss ein, da die unangenehmen Situationen bedingt durch verhädderte Leinen nach dem Auslösen, oder zu viel Wind beim Landen nicht mehr eintreten.
Hinweis:
- Das neue intere Re-Ride Auslösesystem kann nicht als Upgrade an ältere Kites installiert werden, da es interne, durch den Kite verlaufende Leinen enthält.
- Für den Rückwärtsstart und Landen bei schwachem Wind haben wir den Bremsgriff zwischen den 
 

FRENZY ULTRALIGHT

Der Frenzy V10 ist außerdem als ULTRALIGHT Version erhältlich. Dabei handelt es sich um die gleiche Konstruktion allerdings aus hoch qualitativem, ultra leichtem Material, um sowohl Gewicht als auch Packmaß auf ein Minimum zu reduzieren.

Es handelt sich hier um das gleiche Material, das wir auch bei unserem weltweit leichtesten Gleitschirm einsetzen. Um das Gewicht und das Packmaß nochmals weiter zu reduzieren haben wir das Material der Waageleinen bei der ULTRALIGHT Variante getauscht und setzen an dieser Stelle gespleißte und vernähte Edelrid Leinen ein. Diese Leinen sind nicht nur leichter und dünner, sie reduzieren auch den induzierten Luftwiderstand des Kites und resultieren daher in einer höheren Fluggeschwindigkeit und in engeren Drehradien.

Der Unterschied im Gewicht spiegelt sich auch in den Flugeigenschaften des Kites deutlich wider. Der Schirm startet so schon bei weniger Wind, dreht enger und schneller, und besonders in böigen Bedingungen bleibt er länger am Himmel stehen und behält seine Form. Die ULTRALIGHT Version des F ist die richtige Wahl für diejenigen unter Euch, die nach Erkundungen und Abenteuern suchen. Wenn Du beispielsweise an Spots unterwegs bist, an denen Du erst einige Höhenmeter mit Tourenausrüstung aufsteigen musst bevor Du deinen Kite starten kannst, oder Du lange Strecken in unberührter Wildnis mit Kite und auch zu Fuß zurücklegen willst, dann ist zu viel Gewicht das letzte was Du brauchst!

Der ULTRALIGHT ist in nur einer Farbkombination erhältlich und ist mit Contact-Snow Controlsystem ausgestattet.
Da der Schirm rund 25% leichter ist, als die Standardvariante, ist er natürlich auch weniger verschleißresistent. Aus diesem Grund ist die ULTRALIGHT Version für erfahrene Kiter gedacht, die wissen den Schirm in der Luft zu halten und sorgsam beim Bodenhandling sind.

Beim Rucksack handelt es sich um die gleiche Konstruktion, allerdings haben wir hier ebenso gewichtssparende Materialien eingesetzt, und damit nochmal an der Gewichtsschraube gedreht.

Die ULTRALIGHT Kites werden ausschließlich auf Anfrage produziert, also bestelle bitte frühzeitig, da der Kite nach Deiner Bestellung für Dich produziert wird und anschließend versendet wird. Also frage bei deinem lokalen dealer/distributor nach dem ULTRALIGHT.

10 andere Produkte der gleichen Kategorie: